Datenschutzbeauftragter
 
Datenschutzberatung

Für wen?

Meine Leistungen biete ich primär kleinen und mittelständischen Unternehmen und Freiberuflern an. Diese haben meistens nicht die personellen Kapazitäten, sich intern im Detail mit Datenschutzanforderungen auseinanderzusetzen. Diese Lücke schließe ich als Datenschutz-Experte mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen.

Zielgruppen

Handwerks-Unternehmen und Immobilienverwalter

Durch langjährige beratende Tätigkeiten in der Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und im Facility Management verfüge ich über umfangreiches branchenspezifisches Wissen und kenne die üblichen Unternehmensprozesse. Durch die Mitarbeit beim Aufbau von deutschlandweiten Handwerker-Netzen habe ich Kenntnisse über die Arbeitsweise vieler Handwerks-Gewerke erlangt. Auf dieser Basis kann ich maßgeschneiderte Datenschutz-Beratungen anbieten.

Freiberufler

Seit vielen Jahren (seit 1999) bin ich selbst freiberuflich tätig und kenne somit die Arbeitsweise und die Bedürfnisse von Freiberuflern sehr gut. Durch meine Ausbildung und Tätigkeit als Coach liegt mir diese Branche besonders am Herzen. Nahliegend ist, meine Datenschutz-Expertise in der Kombination mit meinen eigenen Erfahrungen anderen Freiberuflern zur Verfügung zu stellen.

Rechtliche Betreuer

Rechtliche Betreuer bilden bei mir bei der Datenschutz-Beratung einen weiteren Schwerpunkt. Ich habe selbst eine Betreuer-Weiterbildung absolviert und kenne die Arbeitsweise von rechtlichen Betreuern dadurch sehr gut. Entsprechend kann ich fundierte branchenspezifische Datenschutz-Unterstützung gewährleisten.